seminartitle

Experte Sach- und Vermögensversicherung im Gewerbekundengeschäft (DVA)

Bedarfsgerechte Beratung für Kunden mit einem Gewerbebetrieb

  • Konzept

    Erweitern Sie Ihr Spektrum!

    Ziel dieses Seminars ist, dass Sie als qualifizierter Vermittler Kunden mit einem Gewerbebetrieb aus den Bereichen Handel, Handwerk, Dienstleistung und Produktion sowie Freiberufler bedarfsgerecht zum Thema Sach- und Vermögensversicherung beraten können.

     

    Vorsprung im Verkauf durch nachgewiesenes Expertenwissen

    Nach erfolgreich absolvierter Prüfung wird das Zertifikat „Experte/-in Sach-/Vermögensversicherung im Gewerbekundengeschäft (DVA)“ verliehen.

    Mit diesem anerkannten Gütesiegel dokumentieren Vermittler ihre spezifisch erworbenen Kenntnisse insbesondere gegenüber Kunden.

     

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Anerkannter Branchenabschluss für Vertriebsmitarbeiter
    • Wissensvorsprung in sich schnell verändernden Fachgebieten
    • Bessere Vertriebschancen durch eine hohe Beratungskompetenz

     

    Das Seminar eignet sich für

    • Mitarbeiter im Vertrieb, die sich in den Bereichen Gewerbliche Sachversicherung, Transportversicherung, Betriebshaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung weiterbilden und qualifizieren möchten.

     

    Das Seminarangebot im Überblick

    Wählen Sie zwischen dem offenen Seminar für Einzelteilnehmer oder einer Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen das richtige Angebot für Ihren Bedarf.

    Die Expertenseminar der DVA können als offene Seminare an bundesweiten Standorten der BWV Regional besucht werden oder als Inhouse-Veranstaltungen in Versicherungsunternehmen, speziell angepasst auf die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen.
  • Ziele / Nutzen

    In diesem Seminar

    • bauen Sie Ihre Basisqualifikation markt- und bedarfsgerecht aus,
    • lernen Sie etablierte Produkte aus den Bereichen Sach- und Vermögensversicherung kompetent zu vermitteln und
    • erhalten nach bestandener Prüfung einen anerkannten Abschluss.

     

     

  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten 

    • Sachversicherungen
    • Technische Versicherungen  
    • Transportversicherungen 
    • Betriebshaftpflichtversicherung 
    • Rechtsschutzversicherung 

     

     

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe 

    Mitarbeiter im Vertrieb, die sich in den Bereichen Gewerbliche Sachversicherung, Transportversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung und Rechtsschutzversicherung weiterbilden und qualifizieren möchten

    Präsenztermine - Schulungsort Berlin
    Durchführender: Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) in Berlin-Brandenburg e.V.
    Ansprechpartner: Jan Pohlhaus, Tel. 030 2020 5086

    Präsenztermine - Schulungsort Hamburg
    Durchführender: Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) in Hamburg e.V.
    Ansprechpartnerin Agnes Depta / Tel. 040 440322

    Präsenztermine - Schulungsort Hannover
    Durchführender: Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) in Hannover e.V
    Ansprechpartnerin Nadine Lorimer / Tel.: 0511 561001 14

    Präsenztermine - Schulungsort Nürnberg
    Durchführender: Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) Nordbayern-Thüringen e.V.
    Ansprechpartnerin: Sabine Richter / Tel. 0911 531 3836

    Lehrgang 16.09.- 21.10.2017
    Unterrichtszeiten: freitags 12:00 - 19:30 Uhr / samstags 08:30 - 16:00 Uhr
    DVA-Prüfung 09.11.2017

    Präsenztermine - Schulungsort München
    Durchführender: Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) in München e.V.
    Ansprechpartnerin Anika Sossna / Tel. 089 383922 11

    Lehrgang 26.09. - 02.11.2017
    Seminartage: 26.09. / 27.09. / 28.09. / 17.10. / 18.10. / 19.10. / 02.11.2017
    DVA-Prüfung: 09.11.2017

  • Prüfung

    Das Expertenseminar schließt mit der Prüfung zum/-r Experte/-in Sach-/Vermögensversicherung im Gewerbekundengeschäft (DVA) ab.

1.070,00
MwSt.-frei
zzgl. 125,- € Prüfungsgebühr (148,75 € inkl. MwSt.)
Web-Code
V205

Klicken Sie auf Ihren nächsten Karriereschritt für weitere Informationen.

Die Bildungsarchitektur enthält die wichtigsten anerkannten Lehrgänge der Versicherungswirtschaft – jeder Abschluss führt zu einem Anschluss.

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Experten für den Vertrieb Geprüfte /-r Fachmann /-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK Geprüfte Managementfunktionen (DVA) Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen IHK Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK Geprüfte/r Versicherungsfachmann/-frau IHK Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Spezialisten Produktmanagement (DVA)